Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Skip to main content

Hybrid: Verdickte Herzwände jenseits der arteriellen Hypertonie: weiterhin eine diagnostische Herausforderung - Mai 2024

  • Die Zertifizierung wurde bei der zuständigen Ärztekammer beantragt.

Termin

  • Datum: 04. Mai 2024
  • Uhrzeit: 09:00 - 16:15 Uhr
  • Dauer: 7,15 Stunden
  • Verfügbare Plätze vor Ort: 30
  • Verfügbare Plätze online: 80

Ort

  • Hotel HansenS Haus am Meer
  • Auf dem Hohen Ufer 25
  • 26160 Bad Zwischenahn

Anmelden und teilnehmen

Online Anmeldung

Referenten

Prof. Dr. Dr. med. Heinz Lambertz
Wissenschaftlicher Leiter der Echoeduct-Akademie Wiesbaden

Dr. med. Hergen Cramer
Facharzt für Innere Medizin, Ammerland-Klinik Westerstede

Prof. Dr. med. Andreas Schäfer
Facharzt für Innere Medizin – Kardiologie – Internistische Intensivmedizin 
Notfallmedizin, DGK-Zusatzqualifikation Interventioneller Kardiologe & Herzinsuffizienz, Stellvertretender Klinikdirektor, Bereichsleiter Kardiologische Intensivmedizin, Leiter Cardiac Arrest Center, Klinik für Kardiologie und Angiologie
Medizinische Hochschule Hannover
 

Lernziele und Lerninhalte

Besondere Berücksichtigung finden daher Erkrankungen, die im klinischen Alltag oft übersehen werden und eine besondere Herausforderung darstellen. Neben zahlreichen Fallpräsentationen mit differenzialdiagnostischer Aufarbeitung werden charakteristische schwierige Fragestellungen im Detail erörtert.
 
Die praktische Bedeutung der erhobenen Befunde, insbesondere auch im Hinblick auf weitere diagnostische oder operative Maßnahmen, wird erläutert. Das Seminar ist für bereits mit den Verfahren der TTE und der TEE vertrauten Ärzte konzipiert und setzt fundierte kardiologische Vorkenntnisse voraus.

Es freut uns besonders, dass wir mit Herrn Prof. Dr. Dr. H. Lambertz einen ausgewiesenen Experten und Lehrbuchautor gewinnen konnten. Begleitet wird das Seminar unter anderem durch Herrn Dr. H. Cramer. Er wird einen interessanten Fall aus der Ammerland-Klinik vorstellen. Als zweiten Co-Referent wird Herr Prof. A. Schäfer das Seminar bereichern. Er berichtet aus seinen zahlreichen Erfahrungen mit der Antikoagulation als interventioneller Kardiologe.

Veranstaltungsdetails

Die Fortbildung ist nur für approbierte Ärzte/-innen vorgesehen.

Die Agenda können Sie der Einladung unten entnehmen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 03.05.2024 14:00 Uhr an,
damit wir Sie noch rechtzeitig zu der Veranstaltung anmelden können. 

Sie haben die Möglichkeit, an der Veranstaltung vor Ort oder virtuell über einen Livestream teilzunehmen.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist für angestellte Ärzte/-innen 
eine Dienstherrengenehmigung erforderlich.

Anmelden und teilnehmen

Online Anmeldung

Anmeldeunterlagen zum Download

×

Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung über Ihr DocCheck Konto haben, deaktivieren Sie „Cross-Sitetracking verhindern“ unter Einstellungen / Safari / Datenschutz & Sicherheit.

×

Ihre derzeitige Browsereinstellung erlaubt keine Anmeldung über Ihr DocCheck Konto. Bitte wählen Sie den „Desktop-Version“ Modus unter dem Dreipunkt-Menu Ihres Browsers.

×

Safari-Nutzer: Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung über Ihr DocCheck Konto haben, deaktivieren Sie „Cross-Sitetracking verhindern“ unter Einstellungen / Safari / Datenschutz & Sicherheit.