Berlin: 7. Intensivkurs Stroke-Unit-Starter

  • Die Zertifizierung wurde bei der zuständigen Ärztekammer beantragt.

Termin

  • Datum: 20. – 21. November 2020
  • Uhrzeit: 12:00 - 16:20 Uhr
  • Dauer: 2 Tage Stunden
  • Verfügbare Plätze: 0

Termin in Kalender importieren

Ort

  • Mövenpick Hotel
  • Schöneberger Str, 3
  • 10963 Berlin

Veranstaltungsdetails

s. Einladung

Lernziele und Lerninhalte

Grundlagen
Epidemiologie, Ätiologie, klinische Syndrome, Prähospitalphase, Biomarker.
Neuroradiologie für NeurologInnen
CT, MRT, DSA, mechanische Rekanalisation, Coiling.
Akuttherapie 1: Ischämischer Schlaganfall
Akute Diagnostik und Bildgebungskonzepte, Akuttherapie des Hirninfarkts (u. a. Thrombolyse, mechanische Rekanalisation, Bridging), Hemikraniektomie.
Akuttherapie 2: Intrakranielle Blutungen
Akute Diagnostik und Therapie intrazerebraler Blutungen, Subarachnoidalblutung, AVM, Cavernom, Sinusthrombose.
Sekundärprophylaxe
OAK bei VHF, Thrombozytenfunktionshemmer, Blutdrucktherapie, Statintherapie, extra- und intrakranielleStenosen, Verschluss von PFO und Vorhofohr aus neurologischer Sicht.
Stroke Team Training
Teamzentriertes Simulationstraining für die Akutversorgung des Schlaganfalls mit ProzessanalyseundindividuellerAuswertung.
Stroke-Unit Management
Stationsmanagement, Qualitätsindikatoren, multimodales Monitoring, Visitenstruktur, TherapiederSchlaganfallkomplikationen,Therapiebegrenzung.
Einander verstehen - resonante Kommunikation von ÄrztInnen
Kommunikation und Resonanz in der Arzt-Arzt/Ärztin-Ärztin sowie der Arzt/Ärztin-Patient-Interaktion
Geriatrie für NeurologInnen
Grundlagen der Neurogeriatrie, kritische Analyse der Polypharmazie, Besonderheiten internistischerundneurologischerTherapien beim älteren PatientInnen.
Kardiologie für NeurologInnen
EKG-Monitoring, relevante Rhythmusstörungen, kardiale Diagnostik und Therapie bei Schlaganfall. Verschlussvon PFO und Vorhofohr aus kardiologischer Sicht.
Nach dem Schlaganfall
Entlassungsmanagement, Schnittstellenproblematik, Strukturen der stationären Rehabilitationund derambulanten Nachsorge.
Lernerfolgskontrolle am Ende der Veranstaltung.

Referenten

Prof. Dr. med. Jan Sobesky
Chefarzt der Klinik für Neurologie mit Stroke Unit und Frührehabilitation
Johanna-Etienne-Krankenhaus Neuss &
Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB) Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. med. Heinrich Audebert
Ärztlicher Leiter Klinik für Neurologie am Campus Benjamin Franklin &
Centrum für Schlaganfallforschung (CSB)
Charité – Universitätsmedizin, Berlin

PD Dr. Georg Bohner
Direktor Institut für Neuroradiologie
Charité – Universitätsmedizin Berlin

PD Dr. med. Christian Dohle, M.Phil.
Ärztlicher Direktor und Chefarzt Neurologische Rehabilitation
MEDIAN Klinik Berlin-Kladow &
Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB)
Charité – Universitätsmedizin, Berlin

fibonacci & friends
Kommunikationscoaching Berlin
Mommsenstraße 58, 10629 Berlin

Prof. Dr. med. Wilhelm Haverkamp
Kardiologie im Spreebogen, Berlin
Abteilung f. Kardiologie u. Metabolismus
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. med. Andreas H. Jacobs
Chefarzt der Klinik für Geriatrie mit Neurologie, Johanniterkrankenhaus, Bonn &
W3-Professor am European Institute for Molecular Imaging (EIMI)
Westfälische Wilhelms Universität (WWU) Münster

PD Dr. med. Christoph Leithner
Oberarzt der Klinik für Neurologie mit Experimenteller Neurologie
Charité – Universitätsmedizin Berlin

Prof. Dr. med. Darius Günther Nabavi
Chefarzt der Neurologie und Stroke Unit
Vivantes Klinikum Neukölln

Prof. Dr. med. Christian Nolte
Ärztlicher Leiter Trial Team Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB) &
Oberarzt Klinik für Neurologie am Campus Benjamin Franklin
Charité – Universitätsmedizin, Berlin

Frau Prof. Dr. med. Waltraut Pfeilschifter
Leitende Oberärztin der Klinik für Neurologie,
Zentrum für Neurologie und Neurochirurgie,
Goethe Universität, Universitätsklinikum, Frankfurt/M.

Anmeldeunterlage zum Download

×

Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung über Ihr DocCheck Konto haben, deaktivieren Sie „Cross-Sitetracking verhindern“ unter Einstellungen / Safari / Datenschutz & Sicherheit.

×

Ihre derzeitige Browsereinstellung erlaubt keine Anmeldung über Ihr DocCheck Konto. Bitte wählen Sie den „Desktop-Version“ Modus unter dem Dreipunkt-Menu Ihres Browsers.

×

Safari-Nutzer: Sollten Sie Probleme mit der Anmeldung über Ihr DocCheck Konto haben, deaktivieren Sie „Cross-Sitetracking verhindern“ unter Einstellungen / Safari / Datenschutz & Sicherheit.