Arzneimittelinteraktionen bei älteren multimorbiden Patienten

  • Die Zertifizierung wurde bei der zuständigen Ärztekammer beantragt.

Termin

  • Datum: 06. November 2019
  • Uhrzeit: 17:30 - 19:45 Uhr
  • Dauer: 2,15 Stunden
  • Verfügbare Plätze: 20

Termin in Kalender importieren

Ort

  • Praxis für Innere Medizin Dr. Regling/ Brückner
  • Schliemannstraße 13
  • 10437 Berlin

Veranstaltungsdetails

siehe Einladung

Lernziele und Lerninhalte

  • Arzneimittelinteraktionen kennen und vermeiden
  • Beachtung von Risikofaktoren
  • Pharmakologische Besonderheiten bei älteren Patienten, Fallbeispiel

Multimorbide Patienten sind eine Herausforderung für alle an der
Behandlung beteiligten Ärztinnen und Ärzte unterschiedlicher
Fachrichtungen. Ein nicht unerhebliches Gefahrenpotential geht von den
Interaktionen zwischen den von verschiedenen Fachdisziplinen eingesetzten
Arzneimitteln aus. Der daraus möglicherweise resultierenden Gefährdung
des Patienten ist vorzubeugen.

Referenten

Prof. Dr. med. Peter Presek
Universitätsprofessor für Pharmakologie und
klinische Pharmakologie - Im Ruhestand

Anmelden und teilnehmen

Um sich online anzumelden ist ein Login erforderlich. Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Registrieren

Anmeldeunterlage zum Download