Antikoagulation - zwischen Routine und Notfall

  • Die Zertifizierung wurde bei der zuständigen Ärztekammer beantragt.
  • Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Termin

  • Datum: 30. – 31. August 2019
  • Uhrzeit: 17:00 - 15:45 Uhr
  • Dauer: 9 Stunden
  • Verfügbare Plätze: 11

Termin in Kalender importieren

Ort

  • Factory Hotel
  • An der Germania Brauerei 5
  • 48159 Münster

Lernziele und Lerninhalte

  • Anreise / Registrierung
  • Begrüßung durch den Vorsitzenden
  • Update Vorhofflimmern: Leitlinien und aktuelle Daten zur medikamentösen und nicht-medikamentösen Therapie
  • Der juristische Notfallkoffer – Haftung vermeiden im Praxis- und Klinikalltag
  • Begrüßung durch den Vorsitzenden
  • Wie würden Sie entscheiden? Kardiologische und neurologische Patientenbeispiele (TED)
  • Kardiologisch: Vorhofflimmern und Komorbiditäten
  • Neurologisch: Schlaganfälle vor Antikoagulation - Schlaganfälle trotz Antikoagulation
  • Kaffee- und Teepause
  • TVT und LE: Leitlinien, besondere Risiken und Notfallsituationen
  • Mittagsimbiss
  • Workshops im Wechsel: Notfallseminar / Auskultation des Herzens
  • Workshops im Wechsel: Auskultation des Herzens / Notfallseminar
  • Verabschiedung und Ende

 

Referenten

Die Referenten bei dieser Veranstaltung werden sein:

Dr. med. Bernd Krabbe

Prof. Dr. med. Gerold Mönnig

Prof. Dr. med. Lars Eckardt

Dr. med. Markus Böbel

Prof. Dr. med. Rainer Dziewas

Dr. med. Volker Bohlscheid

Dr.jur. Tonja Gaibler

Anmelden und teilnehmen

Um sich online anzumelden ist ein Login erforderlich. Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.

Registrieren

Anmeldeunterlage zum Download